Zumba-Tänzer an der Pöhl

Die Bühne an der Talsperre Pöhl war am Sonntagvormittag fest in die Hand der Plauener Zumba-Tänzer.

Jocketa - Sechs Trainer zeigten Schritte und Bewegungen und die begeisterten Teilnehmer der Veranstaltung machten sie nach. Dazu erklangen moderne Rhythmen. Simone Sachs, Vorsitzende des Vereins Zumba Plauen, erklärte, dass bei diesem Sport jeder jederzeit einsteigen kann. Es gab auch in Pöhl keine Anfänger oder Fortgeschrittene. Alle tanzten im gleichen Tempo. "Es steht die Bewegung im Vordergrund und der Spaß sich zu bewegen." Zumba helfe, den Alltag einfach abfallen zu lassen.

Zu den Veranstaltungen des Vereins kann jeder kommen. Informationen sind unter 0176 12269010 zu bekommen. Die Veranstalter sind dem Förderverein Bühne Pöhl dankbar, dass eine derartige Aktion in unmittelbarer Nähe zur Talsperre stattfinden konnte. Das Areal sei ideal und biete sich an. Man könne sich vorstellen, weitere Zumba-Veranstaltungen durchzuführen. Die Teilnehmer vom Sonntag waren begeistert. Die Versorgung mit Getränken und kleinen Snacks durch den Förderverein war ebenfalls gesichert und wurde rege genutzt. ker