Wirt bei versuchtem Überfall verletzt

Plauen - Bei einem versuchten Überfall auf ein Café in Plauen ist der 37 Jahre alte Wirt verletzt worden. Ein maskierter Mann habe am Abend des Neujahrstages, nach 20 Uhr, das Café in der Eugen-Fritsch-Straße (gegenüber des Casinos Number One) betreten und mit vorgehaltener Pistole Bargeld gefordert, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Anschließend kam es zu einem Gerangel zwischen dem 37-Jährigen und dem unbekannten Täter. Dabei erlitt der Wirt einen Schlag auf den Kopf und wurde leicht verletzt. Der Maskierte flüchtete anschließend ohne Beute. Von ihm fehlt bislang jede Spur. "Die Ermittlungen laufen", teilt die Polizei Zwickau auf Nachfrage mit. va