Weischlitz: Es lebe die Jogginghose

Weischlitz - Das wohl gemütlichste Beinkleid hat einen eigenen Feiertag. Seit 2009 wird der internationale Tag der Jogginghose gefeiert.

Auch im Globus Weischlitz wurde der Tag zelebriert. Kunden konnten sich in ihrem bequemen Kleidungsstück gemeinsam mit Freunden und Familien auf einer Couch fotografieren lassen. Auf der Couch, da ist sich das Globus-Team einig, trägt man sie wohl am meisten. "Zum Joggen trägt man eher enganliegende Laufhosen", so Conny Keil, Mitarbeiterin der Sportabteilung.

"Allerdings ist die Jogginghose wirklich unser meist verkaufter Artikel in der Abteilung." Genau das brachte die Mitarbeiterin spontan auf die Idee den vogtländischen Jogginghosentag auszurufen. 25 Jogginghosen-Liebhaber trauten sich vor die Kamera.

Unter allen Teilnehmern wurden 20. Couch-Genießer Pakete verlost. Beim Kauf einer Jogginghose gab es außerdem den Aufdruck geschenkt. "Pinke Jogginghosen mit dem Aufdruck Hasi, sind heute der Renner", erklärt Conny Keil.

Bedruckt wird im Globus Weischlitz vom Babybody bis hin zur Teambegleitung für Fußballmannschaften alles. Je nach Bestellumfang dauert dies dann zwischen einem Tag und einer Woche. J.S.