Weihnachtscircus lädt zu Premiere am Samstag vor dem Plauen Park ein

Ein Fototermin, um auf das an diesem Freitag beginnende Gastspiel ihres Weihnachtscircus aufmerksam zu machen, ist für Manegen-Profis nun wahrlich kein großer Akt. Gestern präsentierten sich schon mal Hardy Weisheit (M). Schwiegersohn Andre Renz und Tochter Kimberley Weisheit mit einem Kameltrio. Und selbst der Weihnachtsmann musste von der Gastgeberstadt Plauen nicht ausgeliehen werden - in dessen Kostüm schlüpfte Charmaine Renz. Vom 22. Dezember bis 6. Januar verspricht das Team des Weihnachtscircus nahezu täglich - sogar am 24. Dezember - ein Feuerwerk der Superlative im beheizten Zelt am Plauen Park. Die Tierdressuren werden ebenso große und kleine Zirkus-Fans begeistern, wie die Flying Lady unter der Zirkuskuppel oder die preisgekrönten Artisten aus Andre Hellers weltberühmter Show, die feuerspuckend und Salti schlagend durch die Manege wirbeln. Während den jeweils 20-minütigen Pausen jeder Vorstellung findet die Tierschau statt. Ach ja und Glühwein wird natürlich auch ausgeschenkt Premiere ist am Samstag, 15 Uhr.