Vogtlandexpress mit neuen Fahrzeiten und Stopps

Neumark/Adorf - Der Vogtlandexpress fährt vom 19. Juli an sonntags erst um 10:39 Uhr statt bisher 4:44 Uhr von Adorf nach Berlin und wird täglich auch in Elsterwerda und Doberlug-Kirchhain in Brandenburg halten.

 

Mit den neuen Fahrzeiten komme der Betreiber Kunden entgegen, die am Wochenende mit der Bahn fahren wollten, teilte die Vogtlandbahn-GmbH am Donnerstag in Neumark (Bayern) mit. Mit den neuen Haltestellen werde eine weitere Direktverbindung aus den Städten zum Flughafen Berlin-Schönefeld geschaffen. Der Express fährt seit Juli 2005 - mit kurzer Pause in diesem Frühjahr - täglich morgens nach Berlin und abends zurück.