Vogtland Radio Oldieparty erneut voller Erfolg

Plauen - Wenn das Vogtland Radio zur Oldie-Party lädt, strömen die Massen zu den Stars der 60er und 70er Jahre, wie im vergangenen Herbst, als der Ohio-Express durch die Festhalle dampfte und T-Rex das Haus zum Überkochen brachte, so auch beim diesjährigen Spitzenfest-Finale.

Da wollten die Ovationen für T-Rex gar nicht mehr abnehmen, so dass sich das Feuerwerk vom Rathausturm um einiges verzögerte. Ein Feuerwerk zündeten Spitzenstars mit Spitzenhits auch am vergangenen Samstag, wo bei der vom Vogtland Radio veraanstalteten Oldienacht mit den Lords und den Rattles die beiden führenden, deutschen Beatbands der Sixties in einem Event zu erleben waren. "Poor Boy" auf der einen und "Come on and sing" auf der anderen Seite sind nach über 40 Jahren noch immer so im Ohr wie damals.

Die Musiker der Lords, Rattles und der Glamour-Rock präsentierenden Glitterband wechselten mehrfach, die Anziehungs- und Ausstattungskraft ihrer einstigen Hits wird wohl ewig bleiben. "Wir hatten die beste Zeit der Welt mit dieser Musik" betonte Graham Bonney, der ab Mitte der 80er Jahre bis zur Wende oft in der DDR gastierte, allerdings nie in Plauen war.

Dennoch kennt er das Vogtland von einem Auftritt 1988 beim Strand- und Laternenfest an der Talsperre Pöhl. "Taxi, Taxi" und "He, Little Lady" sang er damals wie am Samstag, als er erneut mit "Siebenmeilenstiefeln" zum "Super Girl" - seinem ersten, großen Hit in Deutschland, eilte, wie eben auch 1966.

"To whom it concerns" als Nachfolge-Hit vom legendären "Yesterday-Man" bringt Chris Andrews zum Auftakt seines stürmisch gefeierten Auftritts, der auch davon lebte, dass er seine Kultsongs sowohl in englischer wie auch deutscher Sprache sang, wie beim folgenden "Carol okay" ("Mit unserem Glück ist alles okay").

Der stimmgewaltige Sänger schrieb auch für andere bekannte Interpreten, vor allem für Sandy Shaw und erinnerte genau daran mit "Long live love" bevor seine 69er "Pretty Belinda" viele Festhallenbesucher an ihre längst vergangene Jugendzeit erinnerte, wie wohl alle Stars und Hits der langen, stimmungsvollen Vogtland-Radio-Oldienacht.