Vogtland-Firmen für Umweltschutz ausgezeichnet

Dresden/Plauen - Elf Firmen aus dem Vogtland sind für ihre Bemühungen für den Umweltschutz mit dem Zertifikat "Ökoprofit" ausgezeichnet worden. "Die Unternehmen haben in den vergangenen zwei Jahren Energie und Kosten eingespart und damit viel für die Umwelt getan", sagte Umweltminister Frank Kupfer (CDU) am Freitag.

Die "Ökoprofit"-Unternehmen hätten insgesamt rund 612 450 Kilowattstunden Energie eingespart und dadurch 168 Tonnen Kohlendioxid vermieden, zudem sei deutlich weniger Wasser verbraucht worden. Die Einsparungen belaufen sich nach Ministeriumsangaben auf rund 122 000 Euro.

Beim Programm "Ökoprofit" nehmen Unternehmen an Workshops teil und können sich vor Ort zu Umweltmanagement beraten lassen. Nach einer Prüfung erhalten sie ein entsprechendes Zertifikat. Seit Beginn des Programms vor mehr als fünf Jahren haben bisher 86 Unternehmen in Sachsen 12,6 Millionen Kilowattstunden Energie eingespart - das entspricht einem Gegenwert rund 3,1 Millionen Euro. va