Vogtland erwartet 4000 Wanderer

Das Vogtland richtet im Jahre 2013 den 5. Sächsischen Wandertag aus. Dazu werden 4000 Wanderer aus ganz Deutschland erwartet.

 

Auerbach - Allerdings steht noch nicht fest, welche der 42 vogtländischen Gemeinden Gastgeber dieser Veranstaltung sein wird. Bewerbungen sind gern gesehen - und das mit einem möglichst aussagekräftigen und touristisch anspruchsvollen Konzept. Denkbar wäre auch eine Beteiligung über Gemeindegrenzen hinaus.

Landrat Dr. Tassilo Lenk wertet die Vergabe ins Vogtland als Erfolg für die Arbeit aller am Prozess "Qualitätswandertourismus" Beteiligten. Bereits 2005 wurde das Vogtland zu Deutschlands beliebtester Wanderregion gewählt und habe seither das Potenzial des Themas Wandern konsequent entwickelt. 17 Hotels und Pensionen im Vogtland sind als "Qualitätsgastgeber Wanderbartes Deutschland" nach einem einheitlichen Siegel des Deutschen Wanderverbandes zertifiziert - ideale Voraussetzung, um ein guter Gastgeber des 5.Sächsischen Wandertag zu sein.

Die Veranstaltung muss mindestens an zwei Tagen stattfinden und zehn geführte Wanderungen von fünf und zwanzig Kilometern bieten. Start und Ziel sollten im Veranstaltungsgelände liegen - und zur Festveranstaltung am Nachmittag führen. Darüber hinaus stellt der Koordinierungskreis "Wandertourismus in Sachsen" weitere Anforderungen und setzt auf Qualität, Erfahrung und Service der Kommunen. Eine Rolle spielt dabei die Erreichbarkeit mit Bahn und Bus, ausreichend Parkplätze und natürlich auf eine regionale Wanderwegestruktur sowie qualifizierter ehrenamtlicher Wanderführer, listet TVV-Geschäftsführer Michael Hecht die Muss-Kriterien auf.

Weiterhin sollte die Gemeinde Erfahrungen mit Großveranstaltungen haben, über Bühne, Festzelt und Tontechnik und einen Veranstaltungssaal für mindestens 80 Personen verfügen. Unterstützt wird die Gemeinde vom Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum. Nähere Informationen gibt es unter www.slk-miltitz.de. Die Bewerbungsunterlagen sind bis 30. September bei der Landesarbeitsgemeinschaft Wandern, Stadtverwaltung Schwarzenberg, Straße der Einheit 20, 08340 Schwarzenberg, beziehungsweise www.saechsischer-wandertag.de einzureichen.     pdk