Verwirrter Mann demonstriert auf A 72

Weischlitz - Ein offenbar verwirrter Demonstrant hat den Verkehr auf der A 72 kurz nach dem Parkplatz Großzöbern zeitweise lahmgelegt.

Er war am Dienstagabend mit einem Plakat auf der Fahrbahn auf und ab gelaufen, um für die Rechte von Tieren im Wald zu demonstrieren, wie die Polizei gestern mitteilte.

Kraftfahrer, die anhalten mussten, holten den Demonstranten von der Fahrbahn und alarmierten die Polizei. Der 52-Jährige wurde daraufhin in eine psychiatrische Klinik zwangseingewiesen. Verletzt wurde bei der Aktion niemand. va