Vereinsheim von Plauener Motorradclub abgebrannt

 

Plauen/Zwickau - Das Vereinshaus eines Motorradclubs ist am Sonntagabend in Plauen abgebrannt. Wie die Polizei in Zwickau am Montag mitteilte, war die Ursache für das Feuer zunächst noch unklar.

 

Beim Eintreffen der Feuerwehr am Sonntagabend stand das Holzhaus bereits komplett in Flammen. Verletzt wurde niemand. Noch in der Nacht begannen die Ermittlungen zur Brandursache. Im Verlauf der Untersuchung des Brandortes ergaben sich Hinweise, die auf vorsätzliche Brandstiftung schließen lassen. Die Kripo ermittelt. va