Unbekannte fluten Gartenhaus in Reichenbach

Reichenbach - Unbekannte haben am Reichenbacher Ruppelteweg in der Nacht zu Mittwoch eine Gartenlaube unter Wasser gesetzt. In den kleinen Bungalow flossen schätzungsweise 3 000 Liter.

Wie hoch der Schaden ist, steht bislang noch nicht fest. Auch das Motiv der Täter blieb unklar. Sie hatten einen Gartenschlauch durch einen Fensterspalt gesteckt und das Wasser aufgedreht. Hinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550. va