Umleitung wegen Bau der Staumauer

Jocketa - Ab September geht er los - der Brückenbau über die Staumauer der Talsperre Pöhl. Durch die entsprechende Vollsperrung sind weiträumige Umleitungen die Folge.

Der Durchgangsverkehr wird aus Richtung Elsterberg beziehungsweise Treuen und Reichenbach beidseitig über die "Goldene Höhe", die B 173, Thoßfell, Neuensalz nach Plauen geführt. Ab Juli 2014 soll es dann einen zweiten Bauabschnitt mit halbseitiger Sperrung geben. Bauherr ist die Landestalsperrenverwaltung. va