Ulbig besucht Plauen mit "vollen Taschen"

Es geht voran auf der Baustelle für das neue Landratsamt des Vogtlandkreises an Plauens Bahnhofsstraße. In den letzten Tagen sind die oberen "Hüllen" an dem ehemaligen Horten-Kaufhaus gefallen und jeder Betrachter hat nun freie Sicht auf einen Teil der frisch sanierten Sandstein-Fassade.

Für Mittwoch hat sich Besuch aus Dresden angekündigt. Innenminister Markus Ulbig (CDU) übergibt am Nachmittag an Landrat Dr. Tassilo Lenk auf der Baustelle einen weiteren Fördermittelbescheid.

Nach Aussage von Landratsamtssprecherin Kerstin Büttner werde die Übergabe auf der dritten Etage stattfinden, die im Ausbau bereits weit fortgeschritten sei. Anschließend steht für den Innenminister auch eine halbstündige Führung auf dem Programm. va