"Überzeugungstäter Vogtland": Polizei verhindert Nazi-Konzert

Ihr rechtes Gedankengut wollte die Treuener Band "Überzeugungstäter Vogtland" nach Mecklenburg-Vorpommern tragen. Doch daraus wurde nichts.

Nadrensee/Treuen - Starke Polizeipräsenz hat am 10. Juli ein konspirativ vorbereitetes Konzert der rechten Szene in Nadrensee in Mecklenburg- Vorpommern verhindert. Auftreten mit ihrem rechtsextremistischen Liedern wollte dabei eine Gruppe aus dem Vogtland.

Mitglieder der neonazistischen Kameradschaft "Aryan Warriors" aus Ueckermünde hatten ihr 15-jähriges Bestehen mit einem Konzert in "Pommern" begehen wollen, hieß es. Auf der Feier sollten mehrere Musikgruppen auftreten, die der rechtsextremen Szene zugerechnet werden. Geplant waren die Bands "Überzeugungstäter Vogtland" aus Treuen, "Stimme der Vergeltung" aus Mecklenburg-Vorpommern und "D.S.T." (Deutsch, Stolz, Treue) aus Berlin.

Die Band "Überzeugungstäter Vogtland" wird den Angaben zufolge seit 2011 durch das Bundesamt für Verfassungsschutz als rechtsextremistische Musikgruppe geführt. Mehrere Titel der Bands "D.S.T." und "Stimme der Vergeltung" sind indiziert. Zunächst sei unklar gewesen, wo das Konzert stattfinden sollte. Schließlich sei es gelungen, den Ort Nadrensee nahe der polnischen Grenze als Veranstaltungsort auszumachen.

In einem seit Jahren leerstehenden Wirtshaus mit einem etwa 230 Quadratmeter großen Veranstaltungssaal war laut Polizei Musik- und Tontechnik aufgebaut worden. Auch ein Hubschrauber sei zum Einsatz gekommen, teilte die Polizeiinspektion Anklam mit. Im Zuge der Kontrollen wurden vor Nadrensee zudem Bandmitglieder der Gruppe "Überzeugungstäter Vogtland" ermittelt, deren Musikinstrumente vorsorglich sichergestellt wurden.

Zudem wurden von mehr als 40 Personen die Personalien aufgenommen. Die Polizei sprach am Abend eine Verbotsverfügung aus, an die sich der aus Ueckermünde wohnhafte Veranstalter gehalten habe. Um eine möglich Ausweichveranstaltung zu verhindern, blieb die Polizei mit 125 Beamten großflächig im Einsatzraum. epd/M.T.