Über 1000 kleine Gäste bei "Potter Schlotter Party"

Plauen Der Spiel-Spaß-Kindertreff hatte gestern zur großen "Potter Schlotter Party" in die Plauener Festhalle eingeladen. Über 1000 Vor- und Grundschüler aus Plauen waren gekommen und ließen die Schule einfach ausfallen. Spiel-Spaß-Chefin Silke Neumann und ihr Team hatten für unvergessliche zwei Stunden gesorgt. Während auf der Bühne ein lustiges Mit-Mach-Programm ablief, konnten die vielen Prinzessinnen, Cowboys, Einhörner, Polizisten sowie Dutzende Zauberer und Hexen ihre Geschicklichkeit testen. Dobbys Socken mussten geordnet und es konnte Quidditch gespielt werden. Den goldenen Schatz treffen oder Drachenjagen, sind nur einige Beispiele, die von Spiel-Spaß-Helfern und Schülern der Friedensschule Plauen angeboten wurden. Gleich zwei Mal traten Harry Potter, Hagrid, Dumbledore und Co. auf. Während vormittags ein bunter und superlauter Kinderfasching gefeiert wurde, ließen es am Nachmittag die Familien richtig krachen, als es immer wieder hieß: "Spiel-Spaß - Helau" und einige Dutzend Kilo Konfetti aus dem Kanonrohr donnerten.     FKE