Trio Aguas in Auerbach

Auerbach - Beeinflusst von Latin, Swing, Flamenco, Jazz und traditioneller osteuropäischer Musik entwickelte das Trio Aguas mit zwei akustische Gitarren, Oleg Baltagas eigenwillige Percussion und Grigor Shagoyans klassisch ausgebildete Stimme, eine besondere musikalische Sprache.

Am Samstag, 1. Februar, 20 Uhr, kommt das Trio in die Göltzschtalgalerie Nicolaikirche Auerbach. va

Karten erhalten Sie unter 0 37 44 / 21 18 15