Treuener Stadtgarten lädt wieder ein

Die Stadtverwaltung Treuen kündigte Lockerungen der Corona-Verordnungen an. Unter Beachtung der hygienischen Vorgaben ist ab heute die Stadt- und Schulbibliothek für Besucher wieder geöffnet. Allerdings dürfen Computerarbeitsplätze vorerst noch nicht genutzt werden. Auf alle Sicherheitsmaßnahmen wird extra hingewiesen. Ab heute sind auch Aufenthalte im beliebten Stadtgarten, der zu den beliebtesten Treffpunkten im historischen Stadtkern gehört, wieder möglich. Parallel dazu haben Bürger wieder Zutritt ins Rathaus. Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht. Um Warteschlangen zu vermeiden, wird dennoch um vorherige Terminvereinbarung gebeten. Sofern das möglich ist, sollten laut Stadtsprecher Philipp Kober Anfragen weiterhin telefonisch oder per E-Mail erfolgen. Bereits seit Montag können Vereine die Außensportanlagen mit Ausnahme des Trimm-Dich-Pfades wieder nutzen. Die Verantwortlichen seien umfassend über die zu beachtenden Regeln informiert worden. Text/Foto: tv