Tourismusverband wirbt für Vogtland auf Kölner Messe

Auerbach - Der Tourismusverband Vogtland (TVV) präsentiert sich mit dem Verkehrsverbund Vogtland sowie der Sächsischen Staatsbäder GmbH Bad Elster von Dienstag bis Donnerstag auf der größten europäischen Einkaufsmesse für Bus- und Gruppenreisen, dem RDA in Köln.

"Die Fachbesucher wünschen Infos zu speziellen Gruppenreiseangeboten, sagt TVV-Marketingleiterin Bärbel Borchert. Ziel sei es, die Angebote sowie die neue Dachmarke Vogtland und deren drei Produktlinien "Natur spüren", "Musik fühlen" und "Vier Länder entdecken" vorzustellen. Das teilt der TVV mit.

In der Pressemitteilung heißt es weiter: Nicht nur Übernachtungsmöglichkeiten sind von Interesse. Der Buchungsservice Vogtland bietet professionelle Unterstützung bei der Vorbereitung einer Gruppenreise - neben der Vermittlung von Unterkünften für Reisegruppen, Vereine und Firmen werden die Planung und Organisation von Tagesprogrammen mit Reiseleitung und Busanmietung übernommen. Im Vorfeld der Messe wurden 400 Reiseveranstalter an den TVV-Stand eingeladen.

www.vogtland-tourismus.de