Topmodel Rebecca Mir läuft bei Fashion Night in Plauener Spitze

Die perfekte Abschlussshow mit rund 45 Modellen von Star-Designerin Irene Luft war ein voller Erfolg der 3. Mercedes Fashion Night in Zwickau. Die Münchnerin arbeitet seit einigen Jahren bei ihren Kollektionen mit Plauener Spitze und plant eine Couture-Manufaktur in der Spitzenstadt.

Drei Modelle aus der Luft-Kollektion zeigte auf dem Laufsteg als Stargast Rebecca Mir, "Sexiest Woman in the World" und Finalistin von "Germany?s next Topmodel" und "Let?s Dance". Dafür gab es von den rund 400 Gästen viel Beifall. Moderiert wurde die Show von Joachim Llambi, bekannt als Chefjuror aus der RTL-Show "Let?s Dance". Der Mercedes Fashion Award für Nachwuchs-Design ging an die Chemnitzerin Doreen Thierfelder. Für sie gab es einen Pokal und 1500 Euro Preisgeld.

Während der Award Shows musste das Zwickauer Rathaus wegen eines Feueralarm geräumt werden. Nach etwa einer viertel Stunde gab die Berufsfeuerwehr Entwarnung. Es war auch so die heißeste Nacht des Jahres in Zwickau. va