Top, die Wette gilt! Plauener OB braucht 100 Elvis-Doubles

Wer gewinnt die Elvis- Stadtwette, Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer oder die Initiative Plauen? Am 25. August geht es um die Wurst - oder besser gesagt - um 100 Elvis-Doubles. Die nächsten Tage stehen weiterhin unter dem Motto: Plauen trifft Elvis mit spannenden und unterhaltsamen Veranstaltungen.

Plauen - In Plauen ist das Elvis-Fieber ausgebrochen und es wird noch einige Tage andauern. Seit Freitag zieht auf der Bühne des Parktheaters das Musical "Love me tender"das Publikum in seinen Bann. Aber das ist nur der Auftakt zu zwei Wochen rund um "The King".

Denn neben dem Theater Plauen-Zwickau hat sich auch die Initiative Plauen einiges einfallen lassen. Immerhin startete bereits beim Stadtfest Plauener Frühling eine Stadtwette, die Ende August einzulösen ist. Die Initiative Plauen hat Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer herausgefordert und wettet, dass er es nicht schafft, 100 Elvis-Doubles am 25. August zum "Lunch me Tender" auf die Bühne des Plauener Altmarktes zu locken und 15 Uhr gemeinsam "Don?t be cruel" zu singen.

Stadtwette wird aufgelöst

Nun schauen alle gespannt auf den Samstag: Wer gewinnt die Elvis-Stadtwette - Oberbürgermeister oder Initiative Plauen? Zum "Lunch Me Tender" am Samstag, wird um 15 Uhr auf dem Altmarkt die Stunde der Wahrheit für den Oberbürgermeister schlagen. Schafft er es, die Wette zu gewinnen, zu der ihn die Initiative Plauen herausgefordert hat und versammelt er 100 Elvis-Doubles auf dem Altmarkt, um mit ihnen gemeinsam "Don?t be cruel" zu singen?

"Ich setze auf meine Plauener, auf die Vogtländer und alle Elvis-Fans, dass sie mich nicht im Stich lassen. Mein Appell an alle: Kommen Sie am 25. August auf den Altmarkt und helfen Sie mir, meine Wette zu gewinnen. Auf Elvis-Fans ist doch Verlass", ruft der Plauener OB allen zu. Wenn Ralf Oberdorfer die Wette gewinnt, spendiert die Initiative Plauen eine erste "Vater-und-Sohn-Figur" für die Bahnhofstraße. Schafft der OB seine Wette nicht, plant er einen intensiven Arbeitseinsatz - ersten Verlautbarungen nach mit Hacke und Spaten am neuen Plauener Schlosshang, um bei der Bepflanzung der Terrassen zu helfen.

Lunch Me Tender

Unter dem Titel "Lunch me tender" erwartet die Besucher ebenfalls am Samstag, von 11 bis 16 Uhr, auf dem Altmarkt ein buntes Programm rund um Amerika, Elvis und den Rock?n Roll mit:

- amerikanischen Snacks und Drinks der Plauener Hotels Alexandra, Best Western am Straßberger Tor, Parkhotel sowie Caro?s Diner und Zweibar

- den Big Boppers, die die Besucher musikalisch zurück in die Zeit der Pettycoats und Nierentische entführen, eine Zeit voller leidenschaftlicher Poesie mit Herzschmerz und rebellischen Rock?n?Roll-Songs.

- American Cars sowie Stretchlimousine,

- Vereinen rund um die Amerikanische Lebensart: Rock?n Roll-Club Lengenfeld, Ranch Linedancer Plauen, Zumba-Club, Action mit dem Basketballclub Vogtland und den Vogtland Rebels (American Football)

- Beatrice Kober und Barber shop, bei denen sich Frau und Mann den richtigen style "verpassen" lassen können. Moderierte wird der Nachmittag von Martin Reißmann.

Elvis-Fieber in der Stadt

Und wer nicht weiß, wer Elvis ist, kann sich in den Kolonnaden in der Bahnhofstraße in der Ausstellung "Elvis Presley in Deutschland" bis zum 1. September ein Bild von ihm machen. Kulturbürgermeister Steffen Zenner, der die Ausstellung und somit "Plauen meets Elvis" eröffnet hat, sagte: "Rock?n Roll und Elvis waren in den 1950er und 60er Jahren in der DDR von den Regierenden nicht gewollt. Um so mehr freuen wir uns heute über dieses Event."

Highlights der Elvis-Wochen sind natürlich das Musical "Love me tender" im Parktheater (Aufführungen bis 25. August) bei dem zeitlose Melodien wie Love Me Tender, Heartbreak Hotel, Jailhouse Rock und viele mehr zu hören sind. Und der amerikanische Tag auf dem Altmarkt, bei dem "Lunch Me Tender" Programm ist. Dies ist eingebettet in allerhand weitere Veranstaltungen.

"Warum Elvis gerade hip ist in Plauen? Ausgangspunkt war der Spielplan unseres Theaters für diesen Sommer, auf dem das Musical Love Me Tender mit der Musik von Elvis Presley steht. Erstmals ist dieses Musical an einem deutschen Stadttheater zu erleben. Da Elvis Presley noch immer eine große Fan-Gemeinde hat, entstand die Idee, dass wir versuchen sollten, einen Teil dieser Fangemeinde für das Musical und für Plauen und das Vogtland zu interessieren.

Und so haben wir uns Mitstreiter gesucht und gemeinsam eine Elvis-Woche kreiert", so Silvia Weck, Sprecherin der Stadt und Mitorganisatorin der Elvis-Wochen. "Ein herzliches Dankeschön an alle, die mitmachen und sich beteiligen."

Ausstellung

Die Ausstellung zeigt die Orte, an denen Elvis in seiner Militärzeit in Deutschland vom 1. Oktober 1958 bis 2. März 1960 wirkte. Die Fotos von Elvis in Uniform oder am Steuer eines Jeeps sind bis heute "unvergessene Ikonen der Populärkultur". Neben Infotafeln sind unter anderen Schallplattencover, Plakate, Uniform, Tarnnetz und zeitgenössische schwarz-weiß Fotos aus Privatbesitz, US National Archives und Pressearchiven Bestandteile der Ausstellung.

Die Ausstellung ist in den Kolonnaden bis 1. September zu sehen. Am 24. August, 18 Uhr, findet dort auch der Vortrag mit Bildern und Musik über Elvis mit Elvis-Kenner Godehard Neumann statt.

Das Musical

Das Theater Plauen-Zwickau zeigt jährlich im Sommer ein großes Open-Air-Spektakel im Parktheater im Stadtpark Plauen und brilliert auch 2018 mit einem Highlight, dem Elvis-Musical "Love me tender" von Joe Dipietro. In dieser wunderschönen Kulisse wird das mitreißende Musical aus den USA erstmals an einem deutschen Stadttheater zu erleben sein.

Mit der Musik von Elvis Presley und seinen zeitlosen Hits wie Love Me Tender, Heartbreak Hotel, Jailhouse Rock und vielen mehr werden die 50er-Jahre eindrucksvoll zurück auf die Bühne gebracht. 0er Handschlag besiegelt: Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer, der schon einmal ins passende Outfit geschlüpft ist, hat beim Stadtfest Plauener Frühling die Wetter der Initiative Plauen, vertreten durch Vorsitzenden Steffen Krebs (rechts) und Sprecher Martin Reißmann, angenommen.

Übersicht aller Veranstaltungen

? Ausstellung Elvis Presley in Deutschland bis 1. September, in den Kolonnaden

? Musical "Love me tender", im Parktheater

? 21. August, 20 Uhr Film "Elvis und Nixon" im Malzhaus

? 23., 24. und 25. August, Film "The King - mit Elvis durch Amerika", im Capitol-Kino

? 24. August, 18 Uhr, Vortrag, Bilder und Musik über Elvis mit Elvis- Kenner Godehard Neumann, in der Ausstellung in den Kolonnaden

? 25. August, Stadt-Galerie, Elvis Double Axel Eckert tritt 14, 16 und 17.30 Uhr jeweils eine halbe Stunde auf, dazwischen Fotos und Autogramme

? 25. August, ab 11 Uhr, Lunch Me Tender auf dem Altmarkt mit amerikanischen Snacks und einem bunten Programm

? In der gesamten Woche Elvis Aufsteller in der Stadt-Galerie, mit denen sich die Besucher fotografieren können

Termine für Musical

Dienstag, 21. August, 11 Uhr

Mittwoch, 22. August, 20 Uhr

Freitag, 24. August, 20 Uhr

Samstag, 25. August, 20Uhr