Theumaer Haushalt einstimmig beschlossen

Einstimmig beschlossen die Theumaer Gemeinderäte am Montag in der Gaststätte "Streuberg" den Haushaltsplan 2012. Die amtierende Kämmerin Rita Schlosser im Gemeindeverband Jägerswald (dort ist Theuma Mitglied neben Werda, Bergen und Tirpersdorf) verkündete in der Ratssitzung eine Gesamtsumme von 1 450 600 Euro (Verwaltungshaushalt 984 050 Euro, Vermögenshaushalt 466 550 Euro).

Sie nannte an Vorhaben aus den Haushalten zum Beispiel die Dacharbeiten am Gemeindeamt, Ausrüstungen für die Feuerwehr, Investitionen in Kindergarten und Hort, Straßenunterhaltung... . Schwerpunkt in diesem und auch im nächsten Jahr werde die weitere energetische Sanierung der Grundschule sein.

348 000 Euro sollen dieses Jahr verbaut werden. Ein Fördermittelantrag über 220 000 Euro soll deshalb gestellt werden.