Termin für OB-Wahl in Plauen steht fest

Plauen - Der Plauener Oberbürgermeister wird am 15. Juni 2014 gewählt. Die Stadträte schlossen sich auf ihrer Sitzung am Mittwoch einem entsprechenden Vorschlag der Verwaltung an.

Ein eventuell notwendiger zweiter Wahlgang würde am 29. Juni stattfinden. Über diese Termine herrschte längere Zeit Unklarheit, weil man hoffte - auch aus Kostengründen - die OB-Wahl an die Landtagswahl zu koppeln. Hätte diese am 6. Juli, wie zunächst im Gespräch, stattgefunden, wäre das auch möglich gewesen. Nun aber findet die Landtagswahl am 31. August statt. Zu spät für eine OB-Wahl, denn die darf frühestens drei Monate, spätestens einen Monat vor Ablauf der aktuellen Legislaturperiode über die Bühne gehen.

Bereits am 25. Mai steht für die Bürger ein Wahlmarathon an: An diesem Sonntag erfolgt die Wahl für das Europaparlament, außerdem die Kreisrats- und Stadtratswahlen, und in Kommunen mit Ortsteilen auch noch die Wahl der Ortschaftsräte. Am 21. Juni findet das Plauener Spitzenfest statt, da habe man auch keine Wahlen ansetzen wollen, so Oberdorfer erklärend. tp