Tausch beendet Streit in Tirpersdorf

Steht nun ein Teil der Jahnsmüllerschen Gaststätte "Juchhöh" auf Gemeindestraße oder nicht? Keiner könne das aus den alten Katasterauszügen 100-prozentig sagen, meint Reiner Körner.

Im Nachgang der Gemeinderatssitzung werde laut Tirpersdorfs Bürgermeister endlich geklärt. Mit den Unstimmigkeiten soll bald Schluss sein. Die Unterlagen sagen unterschiedliches aus. Die Lösung? Die soll eine Tauschvereinbarung bringen, die der Landkreis zahlt. Dann wird vermessen und es wird sich zeigen, ob das Gebäude zum Teil auf der Alten Obermarxgrüner Straße und damit auf Gemeindegrund steht. Dann könne mittels einer Tauschvereinbarung Ordnung in die Sache gebracht werden. Dieser Regelung stimmten alle Räte zu.