Studienakademie Breitenbrunn setzt auf virtuelle Kommunikation

Breitenbrunn/Plauen - Die Staatliche Studienakademie Breitenbrunn ergänzt das reguläre Vorlesungsangebot ab sofort mit virtuellen Vorlesungen. Umgesetzt werden die Online-Vorlesungen mit dem Mastersolution Virtual Communication System [VCS] vom dem Plauener Softwareunternehmen Mastersolution AG, teilt das die Mastersolution AG mit.

Mit Mastersolution VCS werden Informationen und Wissen via internetbasierten Live-Schulungen, Webinaren und Online-Konferenzen, unabhängig vom Ort, ausgetauscht. Die cloudbasierte Lösung macht den Download oder die Installation von Software unnötig. Webinare werden mit wenigen Mausklicks geplant und zugehörige Einladungen mit Anmeldelink versendet.

Für die Studienakademie ist Mastersolution VCS eine konsequente Erweiterung des herkömmlichen Vorlesungsangebots. Prof. Dr. Anton Schlittmaier, Direktor an der Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn: "Die Online-Vorlesungen können Teilnehmer vom Wunschort aus nutzen und Inhalte wie PowerPoint und Videos abrufen. Besonders wertvoll ist für uns die Interaktivität. Dozenten und Studenten können sich via Mastersolution VCS persönlich austauschen." va