Stromausfall trifft 2525 Kunden im Vogtland

Unterheinsdorf - Eine gute Stunde ohne Strom waren Montagnachmittag ab 14 Uhr 2525 Haushalte im Vogtland. Von dem Stromausfall betroffen waren unter anderem die Gemeinden Hauptmannsgrün, Irfersgrün, Oberheinsdorf, Stangengrün und Waldkirchen.

Ursache waren laut Claudia Anke, Sprecherin der Mitteldeutschen Netzgesellschaft Strom, Tiefbauarbeiten in Unterheinsdorf, bei denen ein Mittelspannungskabel beschädigt wurde. Die Reparaturarbeiten sollten bis in die Abendstunden andauern. "Durch Umschalten auf andere Leitungen konnten alle Kunden bis 15.15 Uhr wieder mit Strom versorgt werden", erklärte Claudia Anke per Mitteilung. Bagger- und Tiefbauarbeiten seien im unterirdischen Kabelnetz die Hauptursache für Beschädigungen. va