Straßensperrungen wegen Merkel-Besuch

Für den Besuch der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel am 18. August in der Spitzenstadt machen sich um den Bereich Altmarkt/Klostermarkt im Zentrum der Stadt Plauen großräumige Sperrungen erforderlich. Das Befahren des Klostermarktes und des Altmarktes ist am 18. August ab 8 Uhr nur noch mit Sondergenehmigung möglich.

Die Belieferung der Geschäfte sowie die An- und Abfahrt der Anwohner werden bis etwa 150 Uhr gewährleistet. Weiterhin werden die Ärztehäuser in der Straßberger Straße sowie in der Herrenstraße erreichbar sein. Die Radiologie in der Herrenstraße ist mit Fahrzeugen erreichbar über die Melanchthonstraße/Unterer Graben/Herrenstraße.

Die Parkstellflächen rund um den Altmarkt, in der Marktstraße und Herrenstraße stehen an diesem Tag nicht zur Verfügung. Die Zufahrt zum Topfmarkt erfolgt über den Klostermarkt und die Untere Endestraße. Wir bitten die Plauener Bürger und Besucher der Stadt, sich auf diese notwendigen Sperrungen einzustellen. va