Sternsinger sammeln mehr als 26.000 Euro

"Der Ertrag der Sternsinger- Aktion aus der Pfarrei "Herz Jesu" Plauen/Oelsnitz mit seinen fünf Pfarreien ist mit einer Spendensumme von 26.247,05 Euro der höchste seit dem Jahr 1991/1992, als die Sternsingeraktion zum ersten Mal im Vogtland durchgeführt wurde", gibt die Katholische Pfarrei Plauen in einer Pressemitteilung bekannt.

Weiter heißt es: Um Gottes Segen für das Jahr 2014 in Häuser, Wohnungen, Firmen, Institutionen und Büros zu bringen, waren 25 Kinder, 19 Jugendliche und 15 Erwachsene im Alter von 5 bis 75 Jahren als Sternsinger aus der Pfarrei "Herz Jesu" Plauen/ Oelsnitz vom 27. Dezember 2013 bis zum 14. Januar 2014 unterwegs. Ihnen gilt besonderer Dank!

Dankbarkeit und Freude über den Segen spiegeln sich auch im Ertrag von 11.150, Euro wider, der an das Baby-Hospital in Bethlehem weitergeleitet wird. Auch allen Spenderinnen und Spendern ein herzliches "Vergelt?s Gott!" So ist der Segen, den die Sternsinger bringen zum Segen für Kinder und Eltern in Bethlehem geworden. va