Sternquell-Brauerei feiert mit Tausenden

Tolle Stimmung herrschte am Wochenende beim Sternquell-Brauereifest. Zwei Tage feierten einige tausend Sternquell-Freunde auf dem traditionsreichen Brauerei-Gelände an der Dobenaustraße.

Am Samstagabend war Party-Time und Sonntag großes Familienfest. "Wir freuen uns, dass der alte Standort mitten in Plauen so gut angenommen wurde. Die intensive Auslastung unserer Technik in Neuensalz machen den Umzug erforderlich", sagte Produktmanager Thomas Münzer.

Sportlich wurde es am Sonntagmorgen. Insgesamt 307 Radler und Wanderer holten sich eine Startkarte und nahmen die von Naturfreunden und Stadtverwaltung Plauen organisierten Touren in Angriff. Nach 15 Kilometern auf dem Rad oder acht Kilometern zu Fuß mischten sie sich unter die anderen Brauereifest- Besucher, die sich im Biergarten einen Platz unterm Sonnenschirmen sicherten.

Das Jugendblasorchester Auerbach und die Blaskapelle Junges Egerland musizierten teilweise gemeinsam und sorgten so für viel Stimmung. va