Sprayer erinnert an Maler

André Wolf aus Kürbitz ist ein gefragter Künstler: Er gestaltet Wandflächen mit der Sprühdose. Diesmal hat er ein Trafohäuschen in Grobau zum Kunstwerk gemacht - mit dem Haus eines berühmten Malers.

Von Jörg Tempel

Weischlitz/Grobau - André Wolf hat seine Visitenkarte auf dem Dorfplatz hinterlassen. Am Donnerstag hatten sich viele Grobauer, der Weischlitzer Bürgermeister Steffen Raab, der Ortsvorsteher von Grobau, Wolfgang Sörgel und Vertreter von ENVIA M auf dem Dorfplatz versammelt, um Straßenkünstler André Wolf zu treffen und seine Werk einzuweihen. 
"Ich freue mich, dass meine Bilder diese Resonanz finden und dass ich zur Aufwertung des Dorfplatzes in Grobau beitragen konnte", betont Wolf. "Wir haben uns diesmal gemeinsam mit den Dorfbewohnern für touristisch interessante Sehenswürdigkeiten aus der Region entschieden, um den vielen Wanderern und Radfahrern eine Orientierung zu geben. Ich habe dann die Burgsteinruine, den Drei-Freistaaten-Stein und das Hermann-Vogel-Haus ins Bild gesetzt."
Wolf ist 1982 in Plauen geboren und seine Förderer haben früh sein künstlerisches Talent erkannt. So hat er im Berufsschulzentrum "e.o. plauen" Grafiker gelernt, danach für Werbeagenturen gearbeitet und im Plauener Theater in der Kulissenmalerei Erfahrungen gesammelt. 
Mit 21 Jahren hatte er Mut, in die Selbstständigkeit zu gehen. So manche Fassade in Plauen und Umgebung trägt seine Handschrift. Und wenn die Plauener in ihrer Stadt spazieren gehen, dann könnte eine von André Wolf gestaltete Straßenbahn vorbeifahren.  Interessenten können sich auf seiner Homepage informieren. 
Auch Reginald Fuchs, Vertreter der ENVIA M freut sich über die neuen Kunstwerke an seinem Trafohäuschen in Grobau und erklärt: "Wir stellen gern unsere Flächen in den Ortschaften zur Verfügung und sponsern die künstlerische Gestaltung. Die von uns gesponserten Bilder sind im ganzen Vogtland verstreut. Von Bad Elster über Falkenstein bis Treuen und Bergen, überall erfreuen sich Einwohner und Besucher an den kunstvoll gestalteten Flächen und wir sind bereit, diese Anliegen weiter zu unterstützen. Die Motivauswahl obliegt dann den Bürgern des Ortes, den Ortschafts- und Gemeinderäten." Auf dem Dorfplatz in Grobau wurden die ersten von diesem Sponsor finanzierten Bilder in der Gemeinde Weischlitz eingeweiht. 
-----
www.ichmaleihrbild.de