Sophie Gürtler vermarktet das Vogtland

Die ehemalige vom Vogtland-Anzeiger gekürte Spitzenprinzessin Sophie Gürtler wechselt vom vogtländischen Verkehrsverbund mit Sitz in Auerbach ins Landratsamt Plauen.

Seit 2010 war die Reichenbacherin im Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) für Marketing und Vertrieb zuständig, teilt auf Anfrage Presse- Mitarbeiter Dieter Krug mit. Nun soll Sophie Gürtler in der Kreisverwaltung die neue Stelle Marketing und damit auch den Online-Auftritt verantworten und vor allem die Dachmarke Vogtland weiterentwickeln, so Krug weiter:

"Als Tourismusfachfrau kann sie hier Wissen und Engagement einbringen." Die Dachmarke Vogtland soll von vielen Leistungsanbietern, egal aus welchem Bereich, genutzt werden, um das Vogtland bekannter zu machen. Von 2008 bis 2010 war Sophie Gürtler als Plauener Spitzenprinzessin bereits als Botschafterin für das Vogtland unterwegs. M.T.