Sommerschlussverkauf im Vogtland gestartet

Plauen - Schnäppchenjäger haben seit Montag wieder besonders gute Möglichkeiten zum Sparen. Reduzierungen bis zu 70 oder 80 Prozent sind in den kommenden Tagen keine Seltenheit beim gerade begonnenen Sommerschlussverkauf.

 

Bereits in den vergangenen Tagen kündigten die ersten "Sale"-Schilder und Rabatt-Aktionen den Ermäßigungsmarathon an. Die aktuellen Preisreduzierungen betreffen meist Übergangsware oder Kollektionen der letzten Monate. Dabei sei in den letzten Wochen besonders sommerliche Kleidung über den Ladentisch gegangen. Bademoden, Shorts und Tops waren an den heißen Tagen sehr gefragt.

 

Doch auch jetzt sei noch eine große Auswahl an Waren vorhanden, weiß die stellvertretende Geschäftsführerin im Plauener Wöhrl-Modehaus Corinna Reimann. Doch nicht nur in Sachen Bekleidung sinken die Preise in den nächsten zwei Wochen, auch viele Möbelgeschäfte, Bau- und Unterhaltungselektronikmärkte beteiligen sich am Schlussverkauf. Mit Rabatten oder Kundenaktionen locken Prospekte und Schilder diejenigen, die weniger Interesse an Mode haben. sr