Silvester: "Prinz vom Stern" im Theater Plauen

Mit dem Programm "Der Prinz vom Stern" lädt das Vogtlandtheater in diesem Jahr zum Jahreswechsel ein. Auf dem Programm steht ein kosmisch-galaktisches Unterhaltungsprogramm mit Musiktheater, Ballett und Schauspiel. Wo reist man zu Silvester hin, wenn man alles schon gesehen hat?

Man kauft sich ein Ticket für die Internationale Weltraumstation ISS und feiert im Orbit mit anderen Astronauten den ungewöhnlichsten Ausblick auf die Erde, den es gibt. Wer gerade nicht so viel Geld bei der Hand hat oder noch etwas sparen muss, kann es günstiger haben und - das ist sicher - auch unterhaltsamer. Nachdem schon die ganze Welt auf der Bühne des Theaters zu sehen war, macht sich das Spaceteam um Commander May nun auf, den Weltraum zu erobern.

 

Mit Titeln von Star Trek über Neue Deutsche Welle bis zu Operettentiteln aus Frau Luna und ähnlichem werden die unendlichen Weiten des Weltalls besungen. Die Silvestergala wird um 17, 19.30 und 21.45 Uhr gezeigt. Für die letzte Vorstellung sind noch Restkarten im Besucherservice erhältlich.