Schweinegrippe: Impfstoff wird entsorgt

Plauen - Das Haltbarkeitsdatum für den Schweinegrippe-Impfstoff in Sachsen läuft aus. Im Vogtland mussten die Dosen bereits vor einem Jahr entsorgt und vernichtet werden, teilt das Landratsamt auf Anfrage mit. Für den Vogtlandkreis standen 3500 Impfstoff-Dosen zur Verfügung.

Das Verfallsdatum war im August 2010 abgelaufen. Insgesamt sind 1020 Einheiten vernichtet worden, heißt es. Kosten hatte das Landratsamt nicht zu tragen. Die Entsorgung zahlte die Landesregierung. va