Schülerlotsen gesucht

Schülerlotsen gesucht: Wer sich vorstellen kann, im kommenden Schuljahr vor der Reichenbacher Weinholdschule als Schülerlotse tätig zu sein, der sollte sich möglichst schnell bei der Vogtland Kultur GmbH beziehungsweise im Neuberinhaus melden.

Wie Geschäftsführer Jens Pfretzschner jetzt mitteilt, werden Leute gesucht, die im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes den Schulanfängern der Weinhold-Grundschule den Weg rund um das Schulgelände absichern.

Vom Bundesamt habe die Vogtland Kultur GmbH als Träger der Maßnahme jetzt grünes Licht erhalten. Somit kann Pfretzschner zwei Interessenten vermitteln. Sie könnten im September oder Oktober ihren Dienst antreten, der für 1,5 Jahre befristet ist. Da die Stellen wahrscheinlich heiß begehrt sind, sollten Bewerber sich möglichst schnell melden. Für Bundesfreiwilligendienst erhält man je nach Stundenzahl ein Taschengeld von maximal 336 Euro plus einer Pauschale vom Träger.