Schönwetterhut zur Wanderwoche

Markant grüßt der Aussichtsturm am Landwüster Wirtsberg in die Landschaft. Von hier aus starteten gestern in der Früh gut 40 wanderfreudige Teilnehmer bei der 14. Erlbacher Wanderwoche. Über den Vogtland Panoramaweg ging es gen Rohrbach, vorbei an der Orchideenwiese bis zum denkmalgeschützten Dörfchen Raun. Wanderleiterin Christine Götz (vorn) freut sich über treue Begleiter, wie zum Beispiel Thomas Köhler. Der Berufskraftfahrer reist regelmäßig zur Wanderwoche aus Zeitz an und ist der Mann mit Hut. "Wenn ich ihn aufsetze, regnet es nicht", lacht der Wanderer. Weiteste Anreise hatte Julie Tönnis (mit Walkingstock Bildmitte) aus Hamburg. Auch heute beim Abschluss der Wanderwoche ist sie pünktlich 9 Uhr am Start. Vom Parkplatz Tannenmühle geht es dann über den Kamm ins Zwotatal. Text/Foto: Marlies Dähn