Schöneck: Befragung zu Abwasseranschluss

"Für das kommende Jahr ist der Abwasseranschluss der Grundstücke Am Stadtpark durch den Zweckverband Wasser und Abwasser Vogtland (ZWAV) geplant.

Besitzer von Grundstücken ohne Bebauung und Hauseigentümer, die eine private vollbiologische Kläranlage mit Bestandsschutz nutzen, können sich vom Anschluss befreien lassen. Zur Erfassung dieser Grundstücke bereiten wir einen Fragekatalog vor. Gleichzeitig informieren wir alle Anwohner über das Bauprojekt", erklärt Schönecks Bürgermeisterin Isa Suplie dem auf Nachfrage.