Schnelles Internet für 400 vogtländische Haushalte

Gute Nachricht verkündet Telekom-Sprecher Jürgen Will: Die Bürger von Obertriebel und von Bergen, Ebersbach, Eichigt und Süßebach bekommen schnelles Internet. Über 400 Haushalte können davon partizipieren. Die Telekom habe ihr Breitbandnetz via Funk in Betrieb genommen. Die Arbeiten wurden nun abgeschlossen.

Anwohner können nun einen Internetanschluss via Funk beauftragen. Damit bietet die Telekom eine wichtige Infrastrukturverbesserung, denn die Breitbandversorgung wird immer mehr zum wichtigen Standortfaktor. Der Breitband-Ausbau auf dem Land stelle privatwirtschaftliche Telekommunikationsunternehmen vor eine Herausforderung. Denn meist können in ländlichen Regionen nur wenige Haushalte erreicht werden, obwohl hohe Investitionen getätigt werden müssen.

"Trotzdem treibt die Deutsche Telekom seit Jahren den DSL-Ausbau auf dem Land nach Kräften voran", sagt Hendrik König, zuständiger Projektleiter für den Breitband-Ausbau im Vogtland. Die Telekom hat bundesweit über 3000 DSL-Ausbaukooperationen mit Gemeinden geschlossen. Für die Beauftragung von Breitbandanschlüssen in den Ortsteilen von Eichigt und Triebel stehen den Bürgern neben der Internet-Seite www.telekom.de/vogtlandkreis der Telekom Shop Plauen, Kolonaden, Bahnhofstr.11, 08523 Plauen, zur Verfügung. va