Schneemann hat Hut auf

Schöneck - Den Hut auf hatten am Mittwoch alle Schneemänner zum Welttag des Schneemannes, der jedes Jahr am 18. Januar stattfindet.

Das Datum geht zurück auf die Form des Schneemanns: die "8" steht symbolisch für die übereinander geschlichteten Kugeln, obwohl es ja meist drei sind. Die "1" davor gilt dem Stock oder Besen. Zudem ist es im Januar normalerweise kalt genug, um solch frostige Gesellen in die Winterlandschaft zu setzen, wie hier am Schönecker Skihang. Allerdings könnte der große Kerl ein frisches Kleid brauchen. Vielleicht verpassen ihm das die Skifahrer, Rodler und Snowboarder am Wochenende. Denn wie das Tourismusbüro mitteilt, soll sich ab Freitag endlich auch nach künstlicher Beschneiung der Vierer-Sessellift drehen und für den kleinen Lift am Schießhausberg (Foto) Entlastung bringen.

Es gelten folgende Betriebszeiten: Vierer- Sessellift: Montag von 9 bis 17 Uhr; Dienstag bis Sonntag von 9 bis 21 Uhr. Lift Schießhausberg: täglich 9 bis 17 Uhr.

M. Dähn