Schiffe an der Pöhl startklar für Saison

Die Fahrgastschiffe am "Vogtlandmeer" sind startklar und haben schon auf der Pöhl eine Proberunde gedreht. Am Samstag, 14 Uhr, beginnt die Saison für die "Plauen" und die "Pöhl".

In der Vorsaison fahren die Dampfer täglich 14 Uhr, ab 29. Mai (Himmelfahrt) dann auch 11 Uhr. Erwachsene zahlen 9,- und Kinder 5,50 Euro für die einstündige Rundfahrt. Auch etliche Themenfahrten, wie am Ostersonntag der "Osterbrunch" und am 26. April eine Krimi-Dampferfahrt sind im Angebot. "Normalerweise starten die Schiffe eine Woche vor Ostern. Diesmal sind wir eine Woche zeitiger, denn die Witterung ist günstig", sagt Schiffsführer Udo Richter.

Er und seine Kollegen haben über den Winter die Schiffe repariert. So standen Ölwechsel und ein neuer Farbanstrich an. Die "Pöhl" bekam zudem neue Ruderblätter. In dieser Woche nun wurden auch die Anlegestellen montiert - unser Foto zeigt Michael Kuhn bei dieser Arbeit. Über 36.000 Gäste fuhren in der vorigen Saison mit den Ausflugs-Dampfern. Für diese Saison hoffe man noch auf ein Besucher-Plus, so Zweckverbands-Geschäftsführerin Mariechen Bang. Bei fast Sommerwetter stellten sich am Wochenende schon die ersten Camper am Gunzenberg ein. cze