Scharmützel am Schloss Treuen

350 Mitglieder von 15 Historienvereinen aus Deutschland, Holland, Großbritannien, Tschechien und Ungarn stellten am Wochenende Kampfszenen aus dem Dreißigjährigen Krieg nach.

Die "Kämpfe" tobten vor dem Schloss Treuen: Die "Schweden" hatten das Haus umzingelt und wurden nach allen Regeln der Kampfkunst vertrieben. va