"Saitensprung" schippert auf Talsperre Pöhl

"Live-Band auf dem Fahrgastschiff in Pöhl", damit wirbt der Zweckverband der Talsperre in einer Presseinformation. Die im Erzgebirge bereits erfolgreiche Live-Band Saitensprung tritt am Samstag, 18. August, um 19 Uhr, auf dem Fahrgastschiff der Talsperre Pöhl auf.

Durch einen gelungenen Mix aus modernen Liedern von Pink bis Adèle als auch Klassikern von Achim Reichel und der Spider Murphy Gang kommen Jung und Alt gleichermaßen auf ihre Kosten. Das dreistündige Vergnügen, wobei eine Stunde Liegezeit integriert ist, beginnt mit einem Begrüßungsgetränk und soll die Gäste auf einen abwechslungsreichen Abend einstimmen. Selbstverständlich darf während des gesamten Auftrittes getanzt und mitgesungen werden. Wer nun nähere Informationen wünscht und Karten erhalten möchte, wende sich an 037439/6372. va