Rika Maetzig neue Plauener Spitzenprinzessin

Rika Maetzig hat es geschafft, sie ist die neue Spitzenprinzessin! "Ich bin froh", sagte die 17-Jährige und damit jüngste der Bewerberinnen erleichtert nach der Wahlprozedur Sonntagnachmittag auf der großen Spitzenfest-Bühne auf dem voll besetzten Altmarkt.

Sechs Kandidatinnen hatten sich dem Publikum und der Jury gestellt, sich und vor allem die Plauener Spitze auf ihre persönlichen Weise vorgestellt. Mal wurde ein Gedicht vorgetragen, mal ein Tanz präsentiert, eine Kandidatin bot eine gesprochene Tanzperformance auf. Die Kandidatinnen trugen zur Freude des Publikums preisgekrönte Spitzenkleider einschließlich der aktuellen Amtskleider für die neue Prinzessin. Rika Maetzig, die Schülerin des Lessing-Gymnasiums, überzeugte schließlich die Jury am meisten. Die Spitzenprinzessin nahm freudestrahlend die Scherbe, Blumen, Urkunde und Glückwünsche entgegen. Das Plauener Stadtfest hatte drei Tage lang bei schönstem Wetter Tausende in seinen Bann gezogen. F. Blenz