Riesiger Diebstahl auf Rodewischer Baustelle

Schaden im fünfstelligen Eurobereich haben Diebe auf einer Baustelle im Sächsischen Krankenhaus an der Rodewischer Bahnhofstraße angerichtet. Übers Wochenende hatten sie in einem Rohbau Bautüren aufgebrochen und sich an den Baumaterialien und -maschinen bedient.

So verschwanden eine Putzmaschine samt Zubehör, Rühr- und Schleifgeräte, Kupferkabel und Farben. Auch ein Rollgerüst fehlt. Die Polizei schätzt den Wert der gestohlenen Sachen auf etwa 30 000 Euro. Zum entstandenen Sachschaden liegen noch keine Angaben vor. va