Reuther Rat genehmigt Bauvorhaben

Einstimmig auf den Weg gebracht haben die Reuther Gemeinderäte auf ihrer jüngsten Sitzung das Bauvorhaben von Florian S. Dieser möchte auf seinem Grundstück Am Wall in Reuth ein Carport errichten.

Dazu auf eine bereits vorhandene Garage einen Balkonanbau sowie drei Gauben ins Dach des Gebäudes einbauen. Die Ausführung des Vorhabens ist im Innenbereich geplant. Außerdem soll die Zufahrt zum Grundstück per Grunddienstbarkeit grundbuchrechtlich gesichert werden. Ansonsten sei die Erschließung des Objektes und die Löschwasserversorgung gesichert, ist dem Beschluss zu entnehmen. j. st.