Rettungsübung am Skihang in Schöneck

Wie kommt man aus einem Sessellift, wenn der steckenbleibt? Bergwacht und die Freiwillige Feuerwehr Schöneck haben die Rettungsübung, die am Samstag am Skihang Schöneck für Aufsehen sorgte, ein dreiviertel Jahr geplant.

Für die 22 Freiwilligen und rund 30 Dummys waren rund 65 Retter vor Ort. Auch Matthias Suhr und Sohn Tom lassen sich aus dem luftigen Sitz befreien. va