Reiner Calmund stellt Buch vor in Reichenbach

Reiner Calmund kommt nach Reichenbach. Am 12. September stellt der ehemalige Manager des Bundesligisten Bayer Leverkusen während des Berufsorientierungsmarktes in der Neuberinstadt sein Buch vor.

"Mit Kompetenz und Leidenschaft zum Erfolg" vor. Auch eine Autogrammstunde wird es geben. Schon seit Jahren hält Jens Prager, der Sachgebietsleiter Jugend und Soziales im Reichenbacher Rathaus, Kontakt zu Calmunds Management. Bereits im vergangenen Jahr habe es eine Zusage gegeben, dass das "Schwergewicht" nach Reichenbach kommt, erzählt er.

Dann klappte es doch nicht. Aber diesmal ist Prager zuversichtlich. Schließlich steht mit dem mittlerweile 10. Berufsorientierungsmarkt, den Stadt und Sächsische Aufbau- und Qualifizierungsgesellschaft gemeinsam organisieren, ein kleines Jubiläum ins Haus. Und da passe so ein Zugpferd wie Calmund wunderbar dazu.

Trotzdem diene die Veranstaltung in erster Linie dazu, Jugendlichen der Region eine Orientierung bei der Berufswahl zu geben, Berufsbilder und mögliche Ausbildungspartner vorzustellen, so Prager. Und auf dieser Schiene werde der Veranstalter auch werben. Denn man wolle es vermeiden, dass zahlreiche Besucher nur wegen des bundesweit bekannten Managers in die Sporthalle an der Cunsdorfer Straße kommen und das eigentliche Anliegen des Marktes ins Hintertreffen gerät.

10 Uhr am Vormittag öffnet der Berufsorientierungsmarkt seine Pforten. Erfahrungsgemäß nutzen viele Schulen den Vormittag zu einem Besuch. In kleinen Gruppen pilgern die Schüler durch die Halle und holen sich Anregungen für die Berufswahl. Der Nachmittag steht dann meist zur Verfügung, um allein oder mit den Eltern noch einmal wiederzukommen und sich gezielt zu informieren.

In dieser Zeit wird auch Reiner Calmund vor Ort sein. Geplant ist sein Aufenthalt zwischen 14 und 17 Uhr. Bei freiem Eintritt können sich die Besucher seinen Vortrag anhören und bei Interesse auch ein Autogramm abholen.