Reichenbach: Zeugen zu Unfall mit Fußgängerin gesucht

Reichenbach - Die Polizei sucht zu einem Unfall mit einer Fußgängerin in Reichenbach dringend Zeugen. Die 30-jährige Frau ist am Dienstag gegen 14 Uhr auf der Reichsstraße in Höhe des Altstadtparks von einem Audi A5 angefahren und so schwer verletzt, dass sie stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste.

Durch den Unfall kam der 68-jährige Autofahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Metallgeländer. Die Polizei sucht nun Zeugen, welche zur Laufrichtung der Fußgängerin Angaben machen können (03765/500). va