Reichenbach: Verschiedene Berufe auf einen Blick

Beim Berufsorientierungsmarkt in Reichenbach, zu dem SAQ mbH und die Stadt gemeinsam eingeladen hatten, schauten sich am Mittwoch mehr als 2.000 Mädchen und Jungen der achten bis zehnten Klassen um.

Über 100 Firmen hatten sich an der Messe in der Cunsdorfer Turnhalle beteiligt. Und natürlich warben sie an ihren Ständen um die Facharbeiter von morgen. Ob Dachdecker, Metaller, Koch, Mediengestalter bis hin zu handwerklichen und sozialen Berufen - die Auswahl direkt vor der Haustür ist groß.

Oft kamen die jungen Leute gemeinsam mit ihren Eltern, um sich schlau zu machen, welcher Beruf es wohl nach dem Schulabschluss sein könnte. Viele Unternehmen bieten auch Schülerpraktika und Ferienarbeit, um erst einmal hineinschnuppern zu können. Die Firma Geyer aus Reichenbach sucht Zerspanungsmechaniker.