Razzia im Drückermillieu im Vogtland

Spektakuläre Aktion von Ordnungs- und Sicherheitskräften im nördlichen Vogtland: Am Freitag erfolgte eine Razzia im Drückermillieu. Nach Polizeiangaben wurden zehn Objekte in Reichenbach und Umgebung durchsucht.

 

"Dabei wurde ein Haftbefehl vollstreckt", sagte gestern Polizeihauptkommissar Andreas Grießmann, der Diensthabende der Polizeidirektion Südwestsachsen. "Das Amtsgericht Dresden hat diesen Haftbefehl aufrecht erhalten." Der gefasste Mann sitze nun in einem sächsischen Gefängnis. Nach Angaben Grießmanns stand die Razzia unter Leitung der Generalstaatsanwaltschaft Dresden. Beteiligt gewesen seien Kräfte vom Zoll, von der Polizei und von der Steuerfahndung in Chemnitz.

Wie Augenzeugen berichten, wurden in Reichenbach unter anderem eine Villa in der Bahnhofstraße durchsucht, ein Haus in der Humboldtstraße und das Gebäude an der Rosa-Luxemburg-Straße, in dem sich die Pizzaria "Mama Leone" befindet. Der Einsatz dauerte bis in die Nachtstunden. ufa