Raumfahrer tagen im Vogtland

Die Jahreshauptversammlung des Vereins "Deutsche Raumfahrtausstellung" beginnt am Samstag, 17 Uhr, im Raumfahrtmuseum in Morgenröthe-Rautenkranz. Aus diesem Anlass haben die Kosmonauten Alexander Alexandrow und Sigmund Jähn ihr Kommen angesagt.

Alexandrow absolvierte zwei Weltraumflüge und verbrachte dabei insgesamt über 309 Tage im Weltall. Als weiteren Referenten können die Organisatoren Oliver Knickel begrüßen. Er gehörte zur Raumfahrtmission Mars 500, einem Langzeitversuch mit Beteiligung der europäischen Weltraumorganisation ESA in Moskau. Dieses Experiment sollte zeigen, wie sich eine Reise zum Planeten Mars auf die Crew auswirken würde. va